Köln Belgisches Viertel 2017

Das Belgische Viertel rund um den Brüsseler Platz

Ende Juni 2017 haben wir einen kleinen Spaziergang durch das Belgische Viertel in Köln gemacht. Der Fotoapparat war natürlich auch dabei und wir fanden ein paar wirklich nette neue, und viele alte Bilder.

Sei Leise

Sei Leise, so nennt sich Tim Ossege, ist ein junger Grafik- und Reverse-Graffiti Künstler aus Köln. Er arbeitet seit 2010 im öffentlichen Raum und seine Pieces finden sich nicht nur in Köln.

Street Art nicht nur draußen

Die „Galerie 30works“ eröffnete an diesem Tag die neue Ausstellung „Dirty Works Extended“ an zwei Standorten: Antwerpener Str. 42 und Pfeilstr. 47.  

Titel: Oni & Metraeder 50°56’16“ N 6°56’30“ E

hier geht´s zur Karte

Ein Gedanke zu 'Köln Belgisches Viertel 2017'

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.