Stadskanaal

Kunstwerkt NL

Kunstwerkt NL ist ein Kunstprojekt, das ins Leben gerufen wurde, die Gemeinde Stadskanaal attraktiver und schöner zu machen. Der Plan ist es, eine einzigartige Kunstgalerie im öffentlichen Raum zu erschaffen. In diesem Jahr, 2021 wurde damit begonnen. Wir hatten das Glück zum richtigen Zeitpunkt, nämlich nach Fertigstellung von fünf großartigen Murals, den Ort besuchen zu können. Nur das Wetter, das wünschen wir uns beim nächsten Mal etwas trockener.

Michel Velt

Michel Velt, ein niederländischer Künstler aus Groningen, gestaltete die „Beautiful Wall No. 1“ im Juni 2021. Die dargestellte junge Frau trägt eine blauen Bluse, die an die europäische Flagge erinnert. Der zweite Teil, die blauen Vögel, kam auf Grund des Wetters, erst einige Zeit später hinzu.

Marcus Gomad Debie

Die zweite „Schöne Wand“ wurde im Sommer von Marcus Gomad Debie fertig gestellt. Es handelt sich um die Darstellung einer jungen Frau, die durch ihren langen Mantel und die Krempe ihres Hutes unerkannt bleibt. In der Hand hält sie einen Blumenstrauß der in das Ladekabel eines Handys übergeht. Vermutlich geht es um die Auseinandersetzung zwischen Mensch, Natur und Technik.

Frau mit Blumen und Vogel

Case Maclaim

Case Maclaim beteiligte sich im Herbst diesen Jahres mit der „Beautiful Wall No. 3“ an der Bereicherung von Stadskanaal. Die Darstellung eines jungen Mannes geht auf die Aussage „Geben sie einem jungen Erwachsenen einen Fisch und er hat für einen Tag Nahrung. Bringe einem jungen Erwachsenen das Fischen bei und er wird sich für den Rest seines Lebens retten.“ zurück. Um die richtige Perspektive für die Betrachtung zu finden, soll es auf dem Boden ein stilisiertes Unendlichkeitszeichen geben, dass ich offensichtlich übersehen habe. Es war mir eine Freude innerhalb nur weniger Wochen zwei neue Murals von Case zu fotografieren. Eines in Bonn und eines in den Niederlanden.













Kitsune

Die belgische Künstlerin Kitsune Jolene, aka Jolien de Waele, gestaltete diese „Beautiful Wall No. 4“ in Anlehnung an einen japanischen Mythos in dem ein rotes Band eine Rolle spielt, und es um Seelenverwandtschaft geht. Sie ist die zweite Frau von fünf Artists, der Schnitt ist nicht schlecht, würde ich sagen.

Frau in Rot

BKFoxx

BKFoxx ist eine Künstlerin aus New York, die sich auf photorealistische Malerei spezialisiert hat. Dieses Mural mit dem Titel „Nimm dir mehr Zeit füreinander“ stellte sie im Oktober 2021 fertig. Es ist die „Schöne Wand Nr. 5“.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

1 thought on “Stadskanaal

  1. abeth schreibt:

    tolle Farben

No Comments